Karibik: Kleine Antillen, Antigua, Half Moon Bay

本文来源:http://www.xyfmt.com.cn/a/www.zhanqi.tv/

青海快三开奖历史查询 www.xyfmt.com.cn,目前,国际陨石学会已正式将其命名为阿勒泰陨石雨。比如,当司机疲倦时,将调整座位的角度使椅背直立。

Grüne Hügel, wei?e Str?nde und türkisfarbenes Wasser das ist Antigua. Der sch?nste Strand liegt in der "Half Moon Bay" und geh?rt zweifelsohne zu den sch?nsten Orten auf den Kleinen Antillen. Die "Inseln über dem Winde" wie die kleine Antillen auch genannt werden, sollten Reisende jedoch in der Zeit der Wirbelstürme von Juni bis November meiden. Beste Reisezeit ist von Mitte November bis April

Karibik: Britische Jungferninseln, Virgin Islands

Wer nicht genug bekommen kann vom karibischen Flair, ist auf den Britischen Jungferninseln besonders gut aufgehoben. Hier wachsen Palmen an wei?en Str?nden und grüne Bergh?nge ragen bis ans türkisfarbene Meer. 60 Inseln und Riffe geh?ren zu den britischen Virgin Islands. Doch nur rund 21 davon sind bewohnt. Der Tipp am besten auf der Insel Tortola einquartieren und die anderen Inseln per Surfbrett erkunden

Karibik: Belize in Zentralamerika, Great Blue Hole

Taucherfreunde aufgepasst. Etwa 70 Kilometer vor Belize City liegt ein faszinierendes Naturwunder mitten im türkisfarbenen Wasser der Karibik: das Great Blue Hole. Das 125 Meter tiefe, nahezu kreisrunde Loch ist aufgrund seines unterirdischen H?hlensystems ein beliebtes Revier für Taucher

Karibik: Gro?e Antillen/ Hispaniola,Dominikanische Republik, Halbinsel Samaná

Im Nordosten der Dominikanischen Republik liegt die Halbinsel Santa Barbara de Samaná. Aufgrund der tropischen Vegetation, ihrer Kokospalmenw?lder, den idyllischen Str?nden und traumhafter Buchten geh?rt Samaná zu den landschaftlich reizvollsten Gegenden der Karibik. Sie misst knapp 1000 Quadratkilometer. Für Naturfreunde bietet sich ein Besuch in den Monaten Dezember bis M?rz an, denn dann lassen sich hier sogar Buckelwale beobachten, die zur Paarung in küstennahe Gebiete kommen

Karibik: Bahamas, Harbour Island, Pink Sand Beach

Harbour Island ist nur rund acht Kilometer breit und 177 Kilometer lang. Die kleine Bahamas-Insel ist berühmt für ihren "Pink Beach". Er ist einer der sch?nsten Str?nde in der Karibik. Der besondere Farbton entsteht aus einem Mix von winzigen roten Organismen, die vom Korallenriff vor dem Strand stammen und angespült wurden. Die Geh?usereste der Foraminiferen, diese mikroskopischen Lebewesen, schimmern in einem hellrosa Ton

Karibik: Kleine Antillen, St. Kitts und Nevis

Ebenfalls auf den Kleinen Antillen befindet sich der exotische Inselstaat Saint Kitts und Nevis - ein grünes Paradies für Romantiker. Er ist Mitglied im Commonwealth of Nations und vor allem für Naturfreunde geeignet. Hier w?chst nicht nur ein tropischer Regenwald, sondern es gibt auch noch drei zerklüftete Vulkangruppen, die Wanderer und Kletterer begeistern. Beste Reisezeit ist au?erhalb der Hurrikane-Saison von November bis Juni

Karibik: Amerikanischer Freistaat, Puerto Rico, San Juan

Was ist Ihnen lieber, Kulturhauptstadt oder paradiesische Str?nde? San Juan hat beides zu bieten sowohl Berge und Str?nde als auch pittoreske Architektur: Puerto Rico ist zwar die kleinste, aber auch eine der sch?nsten Inseln der Gro?en Antillen. Schon seit 1983 z?hlt die Altstadt von San Juan zum UNESCO-Welterbe. Touristen lieben vor allem die sch?ne Aussicht von der 1630 errichteten Stadtmauer und den abendlichen Bummeln durch die Altstadt

Karibik: Inseln unter dem Winde, Dependencias Federales, Archipel Los Roques

42 Inseln und an die 200 Sandb?nke geh?ren zum Nationalpark Archipiélago de Los Roques. Der Korallen-Archipel vor der Küste Venezuelas tr?gt aufgrund seiner Sch?nheit und der einzigartigen Unterwasserwelt auch den Spitznamen "Malediven der Karibik"

Karibik: Gro?en Antillen, Kuba, Havanna

Havanna ist die gr??te Metropole der Karibik. Seit 1982 geh?rt die Altstadt La Habana Vieja zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer einmal durch die Gassen der Hafenstadt geschlendert ist, wei? warum. Hier treffen sich Barock, Neoklassizismus und Art Déco auf kleinstem Raum. Wussten Sie übrigens, dass Pr?sident Fidel Castro bereits 2005 die "Revolución energética", die Energie-Revolution, ausgerufen hat? Und dass, der Inselstaat im "Living Planet Report 2012" vom WWF damit das einzige Land ist, das einen sehr guten ?kologischen Fu?abdruck vorzuweisen hat

Karibik: Kleine Antillen / Inseln über dem Winde, Sint Maarten - Saint Martin

Die Str?nde von St. Martin tragen Namen wie "Paradise Peak", "Sandy Ground" oder "Happy Bay Beach" – allein diese Namen sprechen schon für sich. Am 11. November 1493 wurde sie am Namenstag des Heiligen Martin durch Christoph Kolumbus entdeckt und einst "Isla de San Martín" getauft. Heute besteht sie aus einem niederl?ndischen und einen franz?sischen Teil

GEO Reise-Newsletter
山东十一选五中奖规则 秒速赛车是正规彩票 2018 德州扑克比赛报名 体彩大乐透抽奖自行车 加拿大彩票控
北京11选5走势图top 华东15选5色谱走势图 河北11选5开奖直播 重庆幸运农场 2012急速赛车节