中央三台现场直播| Pazifik Mysteri?ser Raubfisch-Treffpunkt: Forscher l?sen R?tsel um "Café" der Wei?en Haie

Lange r?tselten Meeresbiologen, warum sich Wei?e Haie zwischen Kalifornien und Hawaii, Tausende Kilometer von der Küste entfernt, sammeln. Die Bewegungsmuster der Tiere verrieten den Grund
Wei?er Hai
本文来源:http://www.xyfmt.com.cn/a/www.93.gov.cn/

青海快三开奖历史查询 www.xyfmt.com.cn,(二)对于高端人才(在国内外知名互联网企业有3年以上工作经历的中层管理人员和骨干技术人员),除享受人才普惠政策外,还给予面积不超过50平方米的3年全额租房补贴。(武汉市网信办供稿)(原标题:武汉召开市网络安全和信息化领导小组第三次会议 进一步增强网信工作领导的权威性 制定全市面向信息时代行动计划)

Man sieht sich im Hai-Café: ein Wei?er Hai

Wei?e Haie haben kein gutes Image. Aber für die Tiere ist die wichtigste Nahrungsquelle nicht der Mensch. Die Wei?en Haie vor der Küste Kaliforniens etwa ern?hren sich vor allem von Robben und anderen, im Meer lebenden S?ugetieren.

Umso r?tselhafter, dass die R?uber in den ersten Monaten des Jahres die kalifornischen Küsten verlassen, um sich auf eine monatelange, rund 2000 Kilometer weite Reise zu begeben. Ihr Ziel: eine Region auf halbem Weg zwischen Kalifornien und Hawaii. Dass sich Wei?e Haie hier versammeln, ist schon l?nger bekannt.

Man sieht sich – im Hai-Café

Vor zehn Jahren entdeckte die Meeresbiologin Barbara Block die Versammlungsst?tte, nachdem sie einzelne Tiere mit Sendern versehen hatte – und taufte das Gebiet "Wei?er Hai-Café". Doch bis heute blieb r?tselhaft, was die Tiere dort eigentlich treiben.

Zwei m?gliche Erkl?rungsans?tze boten sich an: Entweder die Haie treffen sich hier zur Paarung – oder sie finden hier eine besondere Nahrung. Die letztere Theorie fand bislang nur wenige Unterstützer, galt der Pazifik an dieser Stelle doch bislang als n?hrstoffarme Wüste.

Jetzt konnte ein Wissenschaftlerteam zeigen: Die Wüste ist eine Oase. Die Haie setzen sich hier quasi an einen gedeckten Tisch.

Reich gedeckter Tisch im Dunkeln

Dazu nutzten die Forscher Daten von speziell konstruierten Sendern, die sich nach einer Zeit von selbst vom Tier l?sen, auftreiben und von der Meeresoberfl?che gefischt werden k?nnen. Bei zehn von zwanzig eingesetzten Sendern klappte das.

Die ausgewerteten Daten zeigten: Die Haie machen mehrmals t?glich, bis zu 140 Mal, Tauchg?nge in unterschiedliche Tiefen. Nachts jagten die Knorpelfische in Tiefen bis zu 200 Meter, tagsüber in Tiefen bis zu 450 Meter. Aufnahmen von Tauchrobotern zeigen, warum:

In dem Meeresgebiet wimmelt es von Plankton, das im Schutz der Nacht an die Oberfl?che aufsteigt, um bei Tagesanbruch wieder in die schützende Finsternis der Tiefe abzusinken. Der t?glichen Wanderung der mikroskopischen Lebewesen folgen gr??ere R?uber, die wiederum die Beute für noch gr??ere Tiere bilden – etwa Tintenfische und Thunfische: perfekte Snacks für den Wei?en Hai.

"Der Wei?e Hai", sagte der an der Studie beteiligte Salvador Jorgensen vom Monterey Bay Aquarium dem San Francisco Chronicle, "lehrt uns, dass diese Region meeresbiologisch auf eine Weise von zentraler Bedeutung ist, die wir nie für m?glich gehalten h?tten".

Zur Startseite
体彩p3和值和尾走势图 湖北十一选五中奖号码 赛马会图 福建快3今天开奖结果查询 百度乒乓球吧
胜分差11-15之间的数字 正规赛车北京pk10官网 上海时时彩走势图360 北京十一选五投注站 6场半全场