2017环青海湖比赛时间| Pazifik Mysteri?ser Raubfisch-Treffpunkt: Forscher l?sen R?tsel um "Café" der Wei?en Haie

Lange r?tselten Meeresbiologen, warum sich Wei?e Haie zwischen Kalifornien und Hawaii, Tausende Kilometer von der Küste entfernt, sammeln. Die Bewegungsmuster der Tiere verrieten den Grund
Wei?er Hai
本文来源:http://www.xyfmt.com.cn/a/www.tencentmind.com/

青海快三开奖历史查询 www.xyfmt.com.cn,”笔下的飞鸟、游鱼生意盎然,让人感受到大自然生机活泼的意趣。要加强统筹规划,从党和国家工作大局出发,牢牢把握正确方向,加强科学谋划,确保功勋荣誉表彰制度有效管用、稳定持久;要突出功绩导向,坚持以德为先,以功绩为重要衡量标准,严格掌握标准,做到宁缺毋滥,经得起实践、人民、历史检验;要坚持依法依规,严格按照规定的标准和程序开展工作,完善配套法规,维护功勋荣誉表彰的公正性和权威性;要抓好功勋荣誉表彰制度的宣传解读,阐释重大意义,为实现“两个一百年”奋斗目标、实现中华民族伟大复兴的中国梦汇聚强大精神力量。

Man sieht sich im Hai-Café: ein Wei?er Hai

Wei?e Haie haben kein gutes Image. Aber für die Tiere ist die wichtigste Nahrungsquelle nicht der Mensch. Die Wei?en Haie vor der Küste Kaliforniens etwa ern?hren sich vor allem von Robben und anderen, im Meer lebenden S?ugetieren.

Umso r?tselhafter, dass die R?uber in den ersten Monaten des Jahres die kalifornischen Küsten verlassen, um sich auf eine monatelange, rund 2000 Kilometer weite Reise zu begeben. Ihr Ziel: eine Region auf halbem Weg zwischen Kalifornien und Hawaii. Dass sich Wei?e Haie hier versammeln, ist schon l?nger bekannt.

Man sieht sich – im Hai-Café

Vor zehn Jahren entdeckte die Meeresbiologin Barbara Block die Versammlungsst?tte, nachdem sie einzelne Tiere mit Sendern versehen hatte – und taufte das Gebiet "Wei?er Hai-Café". Doch bis heute blieb r?tselhaft, was die Tiere dort eigentlich treiben.

Zwei m?gliche Erkl?rungsans?tze boten sich an: Entweder die Haie treffen sich hier zur Paarung – oder sie finden hier eine besondere Nahrung. Die letztere Theorie fand bislang nur wenige Unterstützer, galt der Pazifik an dieser Stelle doch bislang als n?hrstoffarme Wüste.

Jetzt konnte ein Wissenschaftlerteam zeigen: Die Wüste ist eine Oase. Die Haie setzen sich hier quasi an einen gedeckten Tisch.

Reich gedeckter Tisch im Dunkeln

Dazu nutzten die Forscher Daten von speziell konstruierten Sendern, die sich nach einer Zeit von selbst vom Tier l?sen, auftreiben und von der Meeresoberfl?che gefischt werden k?nnen. Bei zehn von zwanzig eingesetzten Sendern klappte das.

Die ausgewerteten Daten zeigten: Die Haie machen mehrmals t?glich, bis zu 140 Mal, Tauchg?nge in unterschiedliche Tiefen. Nachts jagten die Knorpelfische in Tiefen bis zu 200 Meter, tagsüber in Tiefen bis zu 450 Meter. Aufnahmen von Tauchrobotern zeigen, warum:

In dem Meeresgebiet wimmelt es von Plankton, das im Schutz der Nacht an die Oberfl?che aufsteigt, um bei Tagesanbruch wieder in die schützende Finsternis der Tiefe abzusinken. Der t?glichen Wanderung der mikroskopischen Lebewesen folgen gr??ere R?uber, die wiederum die Beute für noch gr??ere Tiere bilden – etwa Tintenfische und Thunfische: perfekte Snacks für den Wei?en Hai.

"Der Wei?e Hai", sagte der an der Studie beteiligte Salvador Jorgensen vom Monterey Bay Aquarium dem San Francisco Chronicle, "lehrt uns, dass diese Region meeresbiologisch auf eine Weise von zentraler Bedeutung ist, die wir nie für m?glich gehalten h?tten".

Zur Startseite
天津时时彩稳赚视频 国家叫停时时彩 体彩大乐透走势图浙江 山东十一选五快乐十分开结果 双色球十大专家预测
时时彩手机版破解软件 E尊娱乐城赌场 二八杠牌技 江苏7位数18118期 新加坡28走势图