今天快三开奖结果青海| Pazifik Mysteri?ser Raubfisch-Treffpunkt: Forscher l?sen R?tsel um "Café" der Wei?en Haie

Lange r?tselten Meeresbiologen, warum sich Wei?e Haie zwischen Kalifornien und Hawaii, Tausende Kilometer von der Küste entfernt, sammeln. Die Bewegungsmuster der Tiere verrieten den Grund
Wei?er Hai
本文来源:http://www.xyfmt.com.cn/a/www.chinaunicom.com.cn/

青海快三开奖历史查询 www.xyfmt.com.cn,法院认为,其行为情节严重,构成非法持有枪支罪。我奶奶十分喜欢看戏,所以,我以记者的方式对奶奶做了一个采访:奶奶,请问您为什么喜欢看晋剧?奶奶说的话令我印象深刻:开始看戏的时候,纯属觉得好看,年纪大了,才越看越有味道,品悟出其中的道理。

Man sieht sich im Hai-Café: ein Wei?er Hai

Wei?e Haie haben kein gutes Image. Aber für die Tiere ist die wichtigste Nahrungsquelle nicht der Mensch. Die Wei?en Haie vor der Küste Kaliforniens etwa ern?hren sich vor allem von Robben und anderen, im Meer lebenden S?ugetieren.

Umso r?tselhafter, dass die R?uber in den ersten Monaten des Jahres die kalifornischen Küsten verlassen, um sich auf eine monatelange, rund 2000 Kilometer weite Reise zu begeben. Ihr Ziel: eine Region auf halbem Weg zwischen Kalifornien und Hawaii. Dass sich Wei?e Haie hier versammeln, ist schon l?nger bekannt.

Man sieht sich – im Hai-Café

Vor zehn Jahren entdeckte die Meeresbiologin Barbara Block die Versammlungsst?tte, nachdem sie einzelne Tiere mit Sendern versehen hatte – und taufte das Gebiet "Wei?er Hai-Café". Doch bis heute blieb r?tselhaft, was die Tiere dort eigentlich treiben.

Zwei m?gliche Erkl?rungsans?tze boten sich an: Entweder die Haie treffen sich hier zur Paarung – oder sie finden hier eine besondere Nahrung. Die letztere Theorie fand bislang nur wenige Unterstützer, galt der Pazifik an dieser Stelle doch bislang als n?hrstoffarme Wüste.

Jetzt konnte ein Wissenschaftlerteam zeigen: Die Wüste ist eine Oase. Die Haie setzen sich hier quasi an einen gedeckten Tisch.

Reich gedeckter Tisch im Dunkeln

Dazu nutzten die Forscher Daten von speziell konstruierten Sendern, die sich nach einer Zeit von selbst vom Tier l?sen, auftreiben und von der Meeresoberfl?che gefischt werden k?nnen. Bei zehn von zwanzig eingesetzten Sendern klappte das.

Die ausgewerteten Daten zeigten: Die Haie machen mehrmals t?glich, bis zu 140 Mal, Tauchg?nge in unterschiedliche Tiefen. Nachts jagten die Knorpelfische in Tiefen bis zu 200 Meter, tagsüber in Tiefen bis zu 450 Meter. Aufnahmen von Tauchrobotern zeigen, warum:

In dem Meeresgebiet wimmelt es von Plankton, das im Schutz der Nacht an die Oberfl?che aufsteigt, um bei Tagesanbruch wieder in die schützende Finsternis der Tiefe abzusinken. Der t?glichen Wanderung der mikroskopischen Lebewesen folgen gr??ere R?uber, die wiederum die Beute für noch gr??ere Tiere bilden – etwa Tintenfische und Thunfische: perfekte Snacks für den Wei?en Hai.

"Der Wei?e Hai", sagte der an der Studie beteiligte Salvador Jorgensen vom Monterey Bay Aquarium dem San Francisco Chronicle, "lehrt uns, dass diese Region meeresbiologisch auf eine Weise von zentraler Bedeutung ist, die wir nie für m?glich gehalten h?tten".

Zur Startseite
十三水图片,贯天下十三水作弊器,十三水看牌器,十三水技巧软文 深圳风采开奖结果玩法 十一选五每期精准选号 北京赛车pk10平台出租 十三水棋牌赢钱
开马结果 香港马会 吉林快3和值走势图 浙江11选5胆拖任选4 辽宁快乐12选五tOp遗漏 河北快三走势图河北快三基本走势一定牛